e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


06.10.06

In The Chronicle of Higher Education ist ein interessanter Artikel, in dem die Bemühungen eines US-amerikanischen Colleges dargestellt werden, um mit seinen Studenten in Kontakt zu treten. Viele Studenten nutzen zum Kommunizieren eher Instant Messaging oder SMS, die "offiziellen" E-Mail Accounts der Institution sind dagegen eher unbeliebt. Diese werden höchstens benutzt, um mit Dozenten in Kontakt zu treten. Daraus ergibt sich das Problem, das bestimmte Mitteilungen der Universität viele der Studenten überhaupt nicht erreichen.

Dieses Phänomen können wir auch bei unseren studentischen Hilfskräften beobachten: In den seltensten Fällen geben diese als Kontaktmöglichkeit die Uni e-mail Adresse an.

Erstellt von Peter Weiland um 09:29:25 in folgenden Kategorien: Technologie, Studium/Lehre

:: Lesezeichen setzen ::
Blink It Blogmarks Blogroll Me! del.icio.us digg it! FARK FURL newsvine RawSugar reddit Simpy spurl Wink wists Yahoo! My Web

Trackback Adresse für diesen Eintrag:

http://elearn.zpid.de/htsrv/trackback.php?tb_id=113

Trackbacks, Pingbacks:

Bisher keine Trackbacks/Pingbacks für diesen Eintrag...

Der Eintrag hat 4 auf Moderation wartende Feedbacks...




    Oktober 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     << <   > >>
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31        
  • mehr...
marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Glossar
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID