e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


15.02.07

Das neue Yahoo! Pipes hat einiges an Wirbel verursacht, Tim O'Reilly hat diese Anwendung sogar als milestone in the history of the internet bezeichnet. Im Prinzip ist Pipes zunächst einmal nur ein Aggregator für unterschiedliche Datenquellen (z.B. RSS-Feeds). Neu daran ist, dass man sich einen solchen Aggregator ohne Programmierkenntnisse "zusammenklicken" kann und diverse Filteroperationen über die Inhalte ausführen kann. Das Ergebnis ist dann eine individualisierte Informationsquelle, die entweder als HTML-Seite oder wiederum als Feed benutzt werden kann.

Screenshot: Yahoo Pipes

Zur Veranschaulichung der Fähigkeiten gibt es unter http://pipes.yahoo.com/pipes/0Pw_7cq82xGcCS59JphxuA/ eine Zusammenführung der 20(+x) deutschsprachigen e-learning Blogs (Liste von Jochen Robes).

Anwendungsmöglichkeiten für Pipes lassen sich auch im Umfeld der Lehre finden - beispielsweise kann man auf diese Weise sehr einfach einen Feed erstellen, der die Blogeinträge aller Teilnehmer eines Seminars aggregiert.

Erstellt von Peter Weiland um 11:08:52 in folgenden Kategorien: Werkzeuge

:: Lesezeichen setzen ::
Blink It Blogmarks Blogroll Me! del.icio.us digg it! FARK FURL newsvine RawSugar reddit Simpy spurl Wink wists Yahoo! My Web

Trackback Adresse für diesen Eintrag:

http://elearn.zpid.de/htsrv/trackback.php?tb_id=214

Trackbacks, Pingbacks:

Bisher keine Trackbacks/Pingbacks für diesen Eintrag...

Der Eintrag hat ein auf Moderation wartenden Feedback...




    September 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     << <   > >>
      1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30        
  • mehr...
marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Glossar
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID