e-learning in der Psychologie
marker  Home
marker  Suche
marker  Kategorien
marker  Links


24.01.07

Das Joint Information Systems Committee (JISC) in Großbritannien hat die Proceedings der innovating e-learning conference 2006 als freie e-Books veröffentlicht. Die Konferenz drehte sich im wesentlichen um die Themen Designing for learning, Learner experiences with e-learning und Innovating e-learning practice.

Neben den Beiträgen enthalten die e-Books auch jeweils eine Zusammenfassung der Diskussionen in den einzelnen Sessions.

Die e-Books sind als PDF sowohl in DIN A5 zum Lesen am Bildschirm, als auch in DIN A4 zum Ausdrucken verfügbar.

Erstellt von Peter Weiland um 09:56:51 in folgenden Kategorien: Technologie, Events, Studium/Lehre, Werkzeuge

:: Lesezeichen setzen ::
Blink It Blogmarks Blogroll Me! del.icio.us digg it! FARK FURL newsvine RawSugar reddit Simpy spurl Wink wists Yahoo! My Web

19.01.07

Osotis ist eine neue Plattform, die zum einen eine Recherche in Vorlesungsaufzeichnungen ermöglicht, zum anderen aber auch die Aufbereitung von Aufzeichnungen, so dass diese durchsucht werden können. Das Besondere bei der Recherche ist, dass in der Ergebnisdarstellung hervorgehoben ist, an welcher Stelle der Aufzeichnung der eingegebene Suchbegriff vorkommt.

Screenshot: Osotis Suchergebnis

Die (Such-)Anwendung ist derzeit als Beta frei zugänglich und enthält vor allem Aufzeichnungen von Informatikvorlesungen der Unis Jena und Karlsruhe. Zum Anschauen benötigt man einen aktuellen Realplayer.

Screenshot: Vorlesungsaufzeinung in Osotis

Als Spin-Off der Friedrich-Schiller Universität Jena wird Osotis im Rahmen der EXIST-SEED Initiative des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.

Erstellt von Peter Weiland um 10:10:56 in folgenden Kategorien: Technologie, Projekte, Studium/Lehre, Werkzeuge

:: Lesezeichen setzen ::
Blink It Blogmarks Blogroll Me! del.icio.us digg it! FARK FURL newsvine RawSugar reddit Simpy spurl Wink wists Yahoo! My Web

17.01.07

Am 31. Januar 2007 veranstalten die Universität Trier und die Fachhochschule Trier einen gemeinsamen E-Learning-Tag. Themen sind u.a.

  • Entwicklungsstand und (gemeinsame) Innovationsstrategien der Hochschulen
  • E-Learning und IT-Integration
  • E-Learning-Szenarien für die Hochschullehre
  • E-Kompetenzen für Lehrende

Ein kurzer Bericht hierzu folgt.

Erstellt von Peter Weiland um 15:17:58 in folgenden Kategorien: Events, Studium/Lehre

:: Lesezeichen setzen ::
Blink It Blogmarks Blogroll Me! del.icio.us digg it! FARK FURL newsvine RawSugar reddit Simpy spurl Wink wists Yahoo! My Web

12.01.07

NET - Network for Educational Technology der ETH Zürich bietet mit dem E-Learning Prüfstand die Möglichkeit, diverse Learning Management Systeme zu testen. Derzeit stehen zur Verfügung:

  • BSCW 4.3.3
  • Ilias 3.7.1
  • Moodle 1.6.2
  • OLAT 5.0.2
  • WebCT CE 6

Das Angebot ist dynamisch, d.h. es werden neue Systeme zur Verfügung gestellt bzw. auch andere aus dem Angebot herausgenommen. Über das Logbuch kann man sich über die Änderungen auf dem Laufenden halten.

[via lmsnews.com]

Erstellt von Peter Weiland um 08:15:39 in folgenden Kategorien: Open Source / Open Access, Werkzeuge

:: Lesezeichen setzen ::
Blink It Blogmarks Blogroll Me! del.icio.us digg it! FARK FURL newsvine RawSugar reddit Simpy spurl Wink wists Yahoo! My Web

08.01.07

Für das Themenheft "Motivationale und emotionale Faktoren beim E-Learning" der zeitschrift für e-learning werden Beiträge gesucht. Gastherausgeber ist Prof. Hermann Astleiter, die Deadline für das Einreichen von Abstracts ist der 25.5.2007.

Erstellt von Peter Weiland um 10:24:22 in folgenden Kategorien: Psychologie

:: Lesezeichen setzen ::
Blink It Blogmarks Blogroll Me! del.icio.us digg it! FARK FURL newsvine RawSugar reddit Simpy spurl Wink wists Yahoo! My Web




marker  Funktionen
marker  Archiv
marker  Glossar
marker  Syndication
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt | © ZPID